Chronik

  • 06.01.1972

    Gründung der Judoabteilung des TuS Teningen e.V.
    (Auf Initiative von Harry Ulmer)

    Gründungsvorstand:

    Abteilungsleiter: Herbert Schinköth

    Stellv. Abteilungsleiter: Franz Prax

    Schriftführer: Harry Ulmer

    Kassenwart: Siegfried Drasen

  • 14.03.1972

    Erstes Judotraining in der Ludwig-Jahn-Halle
    (Herbert Schinköth und Otto Reinbold stellen ihre private Judomatte zur Verfügung)

  • 25.04.1972

    Beginn des ersten Anfängerkurses

  • 28.04.1972

    Beschaffung einer neuen Judomatte 10 x 10 m

  • 1973

    Studienreise unseres Trainers Herbert Schinköth mit dem DJB nach Japan

  • 1975

    Beschaffung einer weiteren Judomatte 10 x 10 m

  • 1978

    Gründung einer Judoabteilung im SV Ottoschwanden
    unter Leitung von Otto Reinbold, um den dortigen Judokas die Möglichkeit eines regelmäßigen Trainings zu bieten

    Umzug der Judoabteilung des TuS Teningen in die neu errichtete Lechhalle

  • 1982

    Erstes Hüttenwochenende
    auf dem Wälderhof im Simonswäldertal anlässlich des 10jährigen Jubiläums

  • 1994

    Gründung einer Judo-AG
    am Goethe-Gymnasium Emmendingen in Zusammenarbeit mit dem TuS Teningen, die vorwiegend von den Schülern selbst betreut wird

  • 1995

    Erstes Judo-Freizeitlager
    in Lottstetten mit den befreundeten Vereinen JC Lottstetten, PSG Mannheim und TuS Teningen

  • 1997

    25-jähriges Bestehen der Judoabteilung des TuS Teningen
    mit Jubiläumsfeier in der Zehntscheuer und Jubiläumsturnier "ABC-Mannschaftspokal" in der Ludwig-Jahn-Halle in Teningen

  • 1998

    Wettkampferfolge Einzel 1.-5. Plätze.

    Beschaffung weiterer Judomatten (60 m²).

    3. Platz Verbandsliga 2 Männer. Hüttenwochenende Furtwangen. Richtfest neues Vereinsheim

  • 1999

    2. Platz Verbandsliga 2 Männermannschaft. Hüttenwochenende Oppenau. Wettkampferfolge Einzel 1.-5. Plätze bis hin zur Deutschen Meisterschaft.

  • 2000

    3. Platz Verbandsliga 2 Männermannschaft. Hüttenwochenende Oppenau.

  • 2002

    30-jähriges Bestehen der Judoabteilung mit Grillfest am Vereinsheim TuS Teningen.

    3. Platz Verbandsliga 2 Männer.

    Kanuwochenende auf der Doubs (Frankreich)

  • 2004

    1. Judo-Oldie-Treffen auf der Matte & im Vereinsheim.

    Teilnahme verschiedene Meisterschaften U11/U15/17/Männer/Frauen

  • 2006

    Generationen-Grillfest am Vereinsheim. Verschiedene Meisterschaften der U12/U17/Männer. Hüttenwochenende in Oppenau.

  • 2007

    Durchmarsch Alexander Hupert bei der Kreis/Südbadische/Badische/Süddeutsche/Deutsche Meisterschaft.

    6 neue Sportassistenten Judo.

    Verleihung des 7. Dan durch das Deutsche Dan Kollegium (DDK) im
    Judo an Herbert Strumberger.

    Beschaffung einer neuen Judomatte (ca. 180 m²).

  • 2008

    70 Jahre TuS Teningen Jubiläumsfeier.

    "Jubiläums"-Meistersterschaft. Verbandsliga 2 der  Männer (2. Platz).

    2 Judo-Präsentationstage bei den Emmendinger Gesundheitstagen.

  • 2009

    3. Platz Südbadische Mannschaftsmeisterschaft Männer.

    Kanu-Paddel-Wochenende auf der Sauer.

    Oldie-Hüttenwochenende in Oppenau

  • 2010

    2. Platz Südbadische Mannschaftsmeisterschaft Männer.

    Teilnahme verschiedene Meisterschaften U17/U20/Männer/Frauen.

  • 2011

    3. Platz bei Europäischer Meisterschaft für Dominik Kapp in Paris.

    1. Platz Südbadische Mannschaftsmeisterschaft Männer

  • 2012

    40-jähriges Bestehen der Judoabteilung im TuS Teningen.

    Heinz Leonhardt nach 20 Jahren als Abteilungsleiter in den „Judoruhestand“ verabschiedet.

    Neuer Abteilungsleiter wird Simon Ferroni.

    Glückwunsch zum 1. Dan Michael Schöchlin & Thomas Wendler.

  • 2013

    Judo-Projekttage im Goethe-Gymnasium Emmendingen.

    Vereinsmeisterschaft in der Lechhalle mit anschließendem Eltern-Kinder-Judo.

    Teilnahme an verschiedenen Meisterschaften der U12/U15/U17/Männer

  • 2014

    Nach 35 Jahre wird Anita Ehrler als Kassenwartin in den Ruhestand verabschiedet.

    Herbert Schinköth wird nach 42 Jahren als Abteilungsleiter/ Stellvertreter ebenfalls in den Judo-Vorstand-Ruhestand verabschiedet, als Trainer bleibt er weiterhin unterstützend erhalten.

    Neuer Abt.Stellvertreter wird Viet Tran.

    Neue Kassenwartin wird Mechthild Schwan.

    Gäste aus La Ravoire waren anlässlich der 30-Jahrfeier der
    Partnerstädte Teningen / La Ravoire da.

    Eltern-Kinder-Judo in der Lechhalle war ein voller Erfolg.

  • 2015

    Erste-Hilfe-Kurs vom TuS Teningen Üben für den Notfall.

    Pfingslehrgang im Vereinsheim mit anschließender Prüfung.

    2. Platz Südbadische Mannschaftsmeisterschaft Männer.

    2 neue Sportassistenten Judo.

    Glückwunsch zum 3. Dan Simon Ferroni & Jürgen Matt.

  • 2016

    Nach vielen Jahren Pause fand wieder ein Gastbesuch in La Ravoire statt. 15 Judoka des TuS Teningen besuchten die Judoka in La Ravoire.

    Vereinsmeisterschaft Kindertraining in der Lechhalle.

    Klein gegen Groß ... auf Los geht's Los! Eltern-Kinder-Judo .

  • 2017

    Repräsentation Judosport beim Kindersachenflohmarkt in der Ludwig-Jahn-Halle in Teningen.

    Erneuter Gastbesuch in La Ravoire mit 20 Judoka der Judoabteilung des TuS Teningen.

    45 Jahre Judo im Tus Teningen feierte Herbert Schinköth, sowie seinen 70. Geburtstag in der Judofamilie.

     

     

  • 2018

    Erste-Hilfe-Kurs vom TuS Teningen Üben für den Notfall.

    Großes TuS-Übungsleitertreffen im Vereinsheim des TuS Teningen.

  • 2019

    Verschiedene Meisterschaften für Groß & Klein.

    Hüttenwochenende in Oppenau.

    1. Spielenachmittag für Groß & Klein im Vereinsheim.

    Glückwunsch zum 4. Dan Simon Ferroni & Jürgen Matt.

  • 2020

    Glückwunsch zur Trainer-C-Lizenz für Norina Sudholt, Michael Schöchlin, Philipp Ehrler & Felix Schmieder.

    Erste-Hilfe-Kurs vom TuS Teningen Üben für den Notfall.

    19.03.2020   Plötzlich stand die ganze Welt wegen Corona still, auch unser Judotraining.

    Nach 8 Jahren wurde Simon Ferroni als Abteilungsleiter verabschiedet. Da Simon Ferroni auch Präsident
    des TuS Teningen ist, trat er nicht erneut zur Wahl des
    Abteilungsleiters an. Herbert Strumberger wird neuer Abteilungsleiter der Judoabteilung. Neu im Vorstand auch 2 neue Mädelswarte/ Frauenbeauftragte.

    05.08.2020 Trainingsstart nach langer Pause unter Cornabedingungen ... und wieder Ende Oktober 2020 erneuter Trainings-Lockdown.

  • 2021

    Online-Trainingsangebote, sowie Online Spiel & Spass für Kinder wegen Corona.

    18.06.2021 nach langem Lockdown wieder Trainingsstart unter Coronaauflagen.

    Sportassistent Judo Ausbildungslehrgang in Teningen Teil 1+2

  • 2022

    Sportassistent Judo Lehrgang in Teningen Teil 3+4 & 5+6.

    3 neue Sporassistentinnen Judo.

    Herbert Strumberger gibt Abteilungsleiterposten an die junge Generation ab. Neuer Abteilungsleiter Judo wird Michael Schöchlin.

  • 2022

    Judo-Jubiläum 50-jähriges Bestehen der Judoabteilung des TuS Teningen  mit Jubiläumsfeier am Vereinsheim des TuS Teningen im Festzelt. Jubiläumsgrillfest mit Klein & Groß aus dem Kindertraining. Festabend mit geladenen Gästen am 09.07.2022.

    Herbert & Helga Schinköth ... 50 Jahre Mitgliedschaft im TuS Teningen (Judo).

Abteilungsleiter seit der Gründung am 02. April 1972

1972 – 1974 Herbert Schinköth
1974 – 1975 Helmut Markl
1975 – 1977 Peter Torka
1977 – 1992 Rolf Dietrich
1992 – 2012 Heinz Leonhardt
2012 – 2020 Simon Ferroni
2020 – 2022 Herbert Strumberger

2022 – aktuell Michael Schöchlin