Tischtennis

Der schnelle Sport mit dem kleinen Ball

Trainingstage sind Mittwoch und Freitag in der Lechhalle in Teningen.
Schüler und Jugendliche jeweils 18:00 – 20:00 Uhr
Herren jeweils 20:00 – 22:00 Uhr

Aktuelles

Sehr erfreulich ist, dass diese Runde wieder eine Jugendmannschaft gemeldet ist!

Jugend U18
Whyl – U18   8:5
Bei einem spannenden und heiß umkämpften Spiel konnten die Gastgeber sich am Ende durch ihre Routine durchsetzen.
Die Punkte für uns holten:
David Franz 2, Benjamin Dreher 2 und Timo Gärtner 1, Tim B. unterlag sehr unglücklich im 5. Satz.

U18 – Ottoschwanden  8:5
Im ersten Heimspiel konnten sich unsere Jungs gut durchsetzen und die beiden Punkte auf ihr Konto verbuchen.
Es punkteten:
Dreher/Tim B. 1, David Franz 2, Ali Hasnain 3, Benjamin Dreher 1, Tim B. 1.

Übersicht:
https://www.mytischtennis.de/clicktt/TTBW/20-21/ligen/Kreisliga-A-Grp-3/gruppe/389237/tabelle/gesamt/

 

Herrenmannschaft I
Auggen II – I   6:9
Fast schon überraschend konnte sich in Auggen die 1. Mannschaft durchsetzen!
Dies war im Wesentlichen dem großen Kampfgeist zu verdanken. So konnte Ansgar einen für den ein oder anderen bereits bereits verlorenen Satz beim Stand von 4:10 noch einmal rumdrehen und am Ende das Spiel gewinnen. Ähnlich war es auch bei Gebi der bereits im 4. Satz 2 Matchbälle gegen sich stehen hatte. Dennoch konnte er diesen Satz sowie das ganze Spiel für sich entscheiden. Stefan K. hat im 5. Satz bei 4:7 eine Auszeit genommen, sich neu aufgestellt und am Ende gewinnen.
Das Spiel wurde am Ende über das starke hintere Köbele-Paarkreuz und einer geschlossenen Mannschaftsleistung entschieden!
Punkte: Kuhn/Schott 1, Kern/Köbele T. 1, Kuhn 1,  Apostel 1, Kern 2, Köbele T. 1, Köbele A. 2


I – Pfaffenweiler   7:9
Beim ersten Heimspiel musste die 1. Mannschaft sich am Ende des abens sehr unglücklich geschlagen geben.
Die letzten 5 5-Satz Spiele konnte der Gegener für sich entscheiden. So wie auch beim Schlussdoppel welches nach 2:0 Sätzen und klarer Führung im 3. Satz sowie eine 4:0 Führung im 5. Satz am Ende mit einem Netzroller mit 11:9 ging.
Die Statistik von 35:31 Sätzten und 651:608 Bällen belegt, dass das Spielergebnis auch zugünsten der Teninger ausgehen hätte können.
Punkte: Kuhn/Schott 1, Apostel/Köbele A. 1, Kuhn 1,  Apostel 1, Kern 1, Köbele A. 2

Übersicht:
https://www.mytischtennis.de/clicktt/TTBW/20-21/ligen/Bezirksliga/gruppe/388867/tabelle/gesamt/

Herrenmannschaft II
II – March   9:6
Nach einem Rückstand bei den Doppeln kam die 2. Mannschaft immer besser ins Spiel. Sie konnten am Ende einen verdienten Heimsieg gegen den Aufteiger aus March feiern!
Dies war nur durch die geschlossene Mannschaftsleistung zu erreichen wo jeder dazu mit mindestens einem Sieg dazu beigetragen hat.
Punkte: Köbele A./Richter 1, Köbele A. 1, Schott M. 1, Umkehr 1, Lichy 2, Höfler 1, Richter 2.

 

Herrenmannschaft III
Auch hier in der Mannschaft gibt es erfreuliche Fortschritte zu vermelden!
Sowohl Daniel Bunzendahl wie auch Noah Lichy sind neu im Verein wie auch in der Mannschaft 🙂

III – Glottertal  7:7
Nach vielen knappen Spielen stand am Ende ein faires Unentschieden auf der Tafel womit sich beide Mannschaften zufrieden zeigten.
Punkte: Lichy N./Bunzendahl D. 1, Battmer 3, Apostel M. 2, Lichy N. 1

III – Köndringen V   8:2
Im Lokalderby gegen Köndringen konnte sich die 3. Mannschaft mit einem klaren Start-Ziel-Sieg durchsetzen!
Sehr erfreulich war, dass der Jugendspieler Noah Lichy beide Einzel für sich entscheiden und Daniel Bunzendahl seinen ersten offiziellen Sieg verzeichnen konnte. Zugleich ist auch Elias Battmers seine 5:0 Bilanz hervorzuben.
Punkte: Battmer/Schwan 1, Lichy N./Bunzendahl D. 1, Battmer 2, Lichy N. 2, Schwan 1, Bunzendahl D. 1

Übersicht:
https://www.mytischtennis.de/clicktt/TTBW/20-21/ligen/Kreisklasse-A-Grp-3/gruppe/388879/tabelle/gesamt/